Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Tournee-Auftakt Oberstdorf
Aus Sport-Clip vom 29.12.2019.
abspielen
Inhalt

Auftakt an Vierschanzentournee Kobayashi triumphiert zum Tournee-Start schon wieder

Am japanischen Titelverteidiger kommt zum Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf keiner vorbei. Simon Ammann wird 16.

Ryoyu Kobayashi holte sich zum Start der Vierschanzentournee seinen 5. Sieg in Folge. Der Titelverteidiger aus Japan, der im Vorjahr mit 4 Siegen die perfekte Woche gezeigt hatte, segelte in Oberstdorf auf 138 respektive 134 m und sicherte sich mit fast 10 Punkten Vorsprung überlegen den Sieg.

Rang 2 belegte der Deutsche Karl Geiger, dahinter komplettierte Dawid Kubacki aus Polen das Podest. Quali-Sieger Stefan Kraft musste sich mit dem 4. Platz begnügen.

Ammanns Jubelschrei nach dem 1. Sprung

Simon Ammann überzeugte beim Tournee-Auftakt vor allem beim 1. Sprung. Im K.o.-Duell mit dem Kasachen Sergej Tkatschenko sprang der Toggenburger auf 132 m, was er euphorisch feierte.

Im 2. Durchgang konnte sich der 38-Jährige, der bei Halbzeit Rang 13 belegt hatte, nach einem Satz auf 128 m nicht mehr verbessern. Der Routinier büsste 3 Positionen ein und wurde am Ende 16. Damit realisierte er sein Saison-Bestergebnis.

Peier und Peter in den K.o.-Duellen out

Für Killian Peier und Dominik Peter war das Auftaktspringen in Oberstdorf schon nach den K.o.-Duellen vorbei. Peier scheiterte nach einem Satz auf 123,5 m am Deutschen Constantin Schmid. Der 33. Rang ist für den Waadtländer ein herber Rückschlag, nachdem er diesen Monat erstmals auf ein Weltcup-Podest gesprungen war.

Der 18-jährige Peter, der jüngste Starter im Feld, zog gegen den Norweger Marius Lindvik klar den Kürzeren.

Live-Hinweis

Verfolgen Sie das zweite Springen am Neujahrstag in Garmisch am Mittwoch, 1. Januar, ab 13:55 Uhr auf SRF zwei und in der SRF Sport App.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 29.12.2019, 17:25 Uhr

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Stefan Vollenweider  (Stefan Vollenweider)
    ammann wird dauernd trotz grosser weite für die landung bestraft und im klassement
    nach hinten durchgereicht. ich warte schon lange darauf, dass da mal jemand öffentlich protestiert. "schöne" landungen werden gegenüber der entscheidenden weite völlig überbewertet.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen