Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Neuer Cheftrainer im Snowboard Van Wijnkoop tritt das Erbe von Rufer an

David van Wijnkoop hat als neuer Cheftrainer künftig das Sagen bei den Schweizer Alpin-Snowboardern.

Porträt von David van Wijnkoop.
Legende: Neu in der Funktion des Nationaltrainers David van Wijnkoop. zVg von Swiss-Ski

Der Bündner David van Wijnkoop wird neuer Chefcoach Alpin der Snowboarder unter dem Dach von Swiss-Ski. Der 31-Jährige tritt die Nachfolge von Christian Rufer an. Sein Vorgänger war zum Ende des Winters 2018/19 nach total 13 Saisons zurückgetreten.

Legende: Video Aus dem Archiv: Nationaltrainer Rufer sattelt um abspielen. Laufzeit 04:09 Minuten.
Aus sportpanorama vom 10.03.2019.

Unter dem Toggenburger hatten die Alpin-Snowboarder von Swiss-Ski insgesamt 8 Olympia- und WM-Titel geholt.

Aus dem Europacup aufgestiegen

Van Wijnkoop gehörte bereits in den letzten Jahren zum Trainerstab um Rufer. Unter anderem war er von 2016 bis 2018 verantwortlich für das Europacup-Team.

Assistiert wird der ehemalige B-Kader-Athlet von Daniel Weis, dem Europacup-Trainer der letzten Saison.