Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Düdingen - NUC
Aus Sport-Clip vom 15.04.2021.
abspielen
Inhalt

Knapper Sieg gegen Düdingen Neuenburg zum 2. Mal Schweizer Meister im Volleyball

NUC gewinnt die Final-Serie gegen Düdingen mit 3:1 und ist Schweizer Meister bei den Volleyballerinnen.

Die favorisierten Neuenburgerinnen mussten auf dem Weg zu ihrem 2. Schweizer Meistertitel nach 2019 aber lange zittern und benötigten nach 1:2-Satzrückstand in Düdingen den Umweg über den Entscheidungssatz. Dort konnte sich NUC aber einmal mehr auf die überragende US-Amerikanerin Tia Scambray verlassen, welche ihr Team mit insgesamt 40 (!) Punkten zum Sieg führte.

Düdingen verlangte den favorisierten Gästen über weite Teile der Partie alles ab, zog aber im entscheidenden Moment eine Schwächephase ein und musste sich in der Final-Serie schliesslich mit 1:3 geschlagen geben.

Titelverteidigung für NUC

Neuenburg, welches die Qualifikation auf dem 2. Rang abgeschlossen hatte, hat damit die Titelverteidigung perfekt gemacht. Vor 2 Jahren feierte der Klub seinen ersten Meistertitel, vor einem Jahr konnte die Meisterschaft wegen der Corona-Pandemie nicht beendet werden.

SRF zwei, sportlive, 15.04.2021, 17:50;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.