Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Schweizer Volleyballerinnen unterliegen der Türkei abspielen. Laufzeit 02:10 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 13.05.2019.
Inhalt

Masters in Montreux Volleyball-Nati mit Achtungserfolg

Die Schweizer Frauen-Nati ist beim Volleyball-Masters in Montreux mit einer ehrenvollen Niederlage gestartet.

Das Team von Coach Timo Lippuner schlug sich beim 1:3 gegen die Türkei achtbar. Gegen die EM-Bronze-Gewinnerinnen von 2017 verlor die Schweiz die ersten beiden Sätze zwar mit 20:25 und 24:26. Den 3. Satz konnten die Gastgeberinnen dann aber mit 25:21 für sich entscheiden – ein schöner Erfolg.

Zu mehr reichte es nicht. Die Türkinnen holten sich Satz 4 mit 25:20. Maja Stork war mit 20 Punkten die beste Schweizer Angreiferin.

Internationales Frauenturnier Montreux – Vorrunde

Gruppe B. 1. Spieltag:

Schweiz - Türkei 1:3 (20:25, 24:26, 25:21, 20:25).
Thailand - Italien 3:1 (25:20, 25:14, 16:25, 25:19).

Gruppe A: Japan - China 3:1 (25:20, 17:25, 27:25, 25:21).
Zweites Schweizer Spiel am Dienstag (18:45 Uhr): Schweiz - Thailand.

Die Schweizer Volleyballerinnen freuen sich ausgelassen.
Legende: Auch wenn es nur ein Satz war Die Schweizer Volleyballerinnen freuten sich ausgelassen. Keystone