Zum Inhalt springen

Header

Video
Die Satzbälle und der Matchball bei NUC vs. Aesch-Pfeffingen
Aus Sport-Clip vom 03.04.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 37 Sekunden.
Inhalt

Volleyball Frauen NLA Startsieg für NUC nach Zusatzschlaufe

Die Titelverteidigerinnen aus Neuenburg legen im Playoff-Final gegen Aesch-Pfeffingen dank einem 3:1-Heimsieg vor.

Im 2. Durchgang bekam Neuchâtel UC (NUC) die Stärke des Herausforderers zu spüren. Nach einer Aufholjagd behielt Sm'Aesch-Pfeffingen in diesem Satz mit 25:22 das bessere Ende für sich und schaffte den Ausgleich zum 1:1.

Mit diesem Effort hatten die Baselbieterinnen zum Auftakt der Finalserie um den Meistertitel (Modus best of five) ihr Pulver aber bereits verschossen. Fortan übernahm das Team aus der Romandie wieder das Spieldiktat, kam zu einem letztlich ungefährdeten 25:21, 22:25, 25:20, 25:17 und konnte so in diesem Duell vorlegen.

Fortsetzung am Freitag in Aesch

Akt 2 folgt am Freitagabend, 19:30 Uhr, in der Löhrenacker-Halle im Baselbiet. Die Equipe von Headcoach Andy Vollmer strebt dann mehr an als nur den zwischenzeitlichen Ausgleich nach Sätzen.

Im kommentierten SRF-Livestream auf der Webseite srf.ch/sport oder in der Sport App sind alle Partien zu sehen. Dort übertragen wir auch den Männer-Final zwischen Amriswil und Chênois Genf (Stand 1:0).

srf.ch/sport, Web-only-Livestream, 03.04.2022 17:22 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen