Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Bottas erobert die China-Pole abspielen. Laufzeit 01:03 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 13.04.2019.
Inhalt

Alfa in China zurückgebunden Silbrige Startreihe im 1000. GP

Valtteri Bottas sichert sich die Pole Position vor Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton. Dahinter lauert Ferrari.

Valtteri Bottas startet im Mercedes aus der Pole Position zum Grand Prix von China. Der Finne entschied das Duell mit Teamkollege Lewis Hamilton um 23 Tausendsteln Vorsprung für sich. Bottas und Hamilton waren der Konkurrenz im Qualifying überlegen. Für Bottas war es die erste Pole Position in China, die 7. insgesamt.

Ferrari erster Verfolger

Auch das Duo von Ferrari war gegen die Fahrer von Mercedes ohne reelle Chance. Sebastian Vettel und Charles Leclerc büssten rund drei Zehntel auf Bottas ein und starten am Sonntag aus der zweiten Reihe.

Die Fahrer des Teams Alfa Romeo, Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi, starten von den Plätzen 13 und 19. Giovinazzi konnte wegen eines Schadens im Antrieb am Qualifying nicht teilnehmen.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.