Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Bottas sichert sich souverän die Pole Position abspielen. Laufzeit 02:22 Minuten.
Aus sportaktuell vom 11.05.2019.
Inhalt

Mercedes dominiert Qualifying Überragender Bottas holt Pole vor Hamilton

Valtteri Bottas nahm seinem Teamkollegen Hamilton über 6 Zehntel ab.

Mercedes dominiert weiter. Im Qualifying zum GP von Spanien sicherten sich die Silberpfeile die Startreihe. Valterri Bottas war eine Klasse für sich. Der Finne nahm seinem Teamkollegen Lewis Hamilton 0,634 Sekunden ab. WM-Leader Bottas holte sich damit die 3. Pole-Position in Folge.

Beim fünften Saisonrennen deutet daher vieles auf den 5. Mercedes-Doppelsieg in Serie hin.

Legende: Video Bottas mit Streckenrekord zur Pole abspielen. Laufzeit 00:45 Minuten.
Aus sportlive vom 11.05.2019.

Ferrari auf Plätzen 3 und 5

Von der 2. Reihe starten Sebastian Vettel (Ferrari) und Max Verstappen (Red Bull). Vettels Teamkollege Charles Leclerc fuhr auf Rang 5. Zeitlich war Ferrari aber deutlich zurückgebunden. Vettel verlor über 8 Zehntel auf den Führenden.

Räikkönen auf Rang 14

Die Fahrer von Alfa Romeo erreichten das Q3 nicht. Kimi Räikkönen schied nach dem zweiten Teil des Qualifyings aus. Der Finne geht am Sonntag von Position 13 ins Rennen. Für Antonio Giovinazzi war das Qualifying bereits nach dem ersten Abschnitt zu Ende. Der noch punktelose Italiener, der lediglich die beiden Williams-Piloten hinter sich liess, wird von Startplatz 18 losfahren.

Sendebezug: «sportlive», SRF zwei, 11.05.2019, 14:45 Uhr

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.