Zum Inhalt springen

Header

Video
Pole für Hamilton – auch Räikkönen überzeugt
Aus Sport-Clip vom 16.03.2019.
abspielen
Inhalt

Qualifying GP Australien Hamilton mit Rekord-Pole – Räikkönen 9.

  • Weltmeister Lewis Hamilton hat sich in Melbourne die 8. Pole Position gesichert – das ist Rekord.
  • Der Mercedes-Pilot verweist seinen Teamkollegen Valtteri Bottas und Sebastian Vettel im Ferrari auf die Plätze.
  • Kimi Räikkönen beendet das erste Qualifying im Alfa Romeo auf Platz 9.

Was sich im Training angedeutet hatte, hat sich im Qualifying bestätigt. Mercedes ist der Konkurrenz bereits wieder einen Schritt voraus. Sebastian Vettel verlor im Ferrari 7 Zehntel.

Video
Das sagen Räikkönen & Co. nach dem Qualifying
Aus sportlive vom 16.03.2019.
abspielen

Mit den acht Pole Positions im Albert Park egalisierte Hamilton eine Rekordmarke. Er steht nun auf einer Höhe mit zwei anderen prägenden Figuren der Formel 1. Ayrton Senna hatte sich für den Grossen Preis von San Marino 8 Mal den besten Startplatz gesichert, Michael Schumacher war dies im Grand Prix von Japan gelungen.

Programm-Hinweis

Verfolgen Sie den GP von Australien am Sonntag ab 05:30 Uhr live auf SRF zwei und im Liveticker auf der SRF Sport App.

Räikkönen vor Giovinazzi

In der Equipe Alfa Romeo entschied Kimi Räikkönen das Duell gegen Antonio Giovinazzi klar für sich. Der Finne wird am Sonntag von Platz 9 losfahren, der Italiener wird auf Position 14 stehen.

Video
Surer und Stäuble analysieren das Qualifying von Melbourne
Aus Sport-Clip vom 16.03.2019.
abspielen

16 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.