Zum Inhalt springen

Header

Hamilton erobert Pole Position in Bahrain
Aus Sport-Clip vom 28.11.2020.
Inhalt

Qualifying in Bahrain Hamilton holt 98. Pole Position – Alfa Romeo enttäuscht

Lewis Hamilton dominiert in Bahrain das Qualifying. Antonio Giovinazzi (16.) und Kimi Raikkönen (17.) verpassen die Top 10.

Lewis Hamilton startet zum 3. Mal von der Pole Position zum Grand Prix von Bahrain. Neben dem Weltmeister im Mercedes wird sein Teamkollege Valtteri Bottas in der Frontreihe stehen.

Hamilton, der in Sakhir schon 2015 und 2016 von ganz vorne losgefahren war, dominierte das Qualifying deutlich. In der entscheidenden letzten Runde war er knapp drei Zehntel schneller als Bottas. Max Verstappen im Red Bull lag als Dritter schon mehr als vier Zehntel zurück.

Live-Hinweis

Verfolgen Sie den GP von Bahrain am Sonntag ab 14:30 Uhr live auf SRF zwei und im Livestream auf srf.ch/sport und in der SRF Sport App.

Hamilton: «Ich bin begeistert von meinem Team»
Aus Sport-Clip vom 28.11.2020.

Alfa Romeo und Ferrari enttäuschen

Nicht auf Touren kam Alfa Romeo. Beide Boliden des Hinwiler Rennstalls kamen nicht über das Q1 hinweg. Antonio Giovinazzi gewann das interne Duell gegen Kimi Räikkönen (17. Rang). Der Italiener startet unmittelbar vor dem finnischen Routinier auf Startposition 16.

Ebenfalls nicht überzeugen konnte Ferrari. Sowohl Sebastian Vettel (11.) als auch Charles Leclerc (12.) scheiterten im Q2.

SRF info, sportlive, 28.11.2020, 14:55 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.