Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Qualifying in Belgien Hamilton schnappt sich die Pole in Spa

Der Mercedes-Pilot sichert sich für den Grand Prix von Belgien die Pole Position. Erneut hilft dem Weltmeister der Regen.

Der Regen setzte genau vor Beginn des letzten Abschnitts der Qualifikation ein und sorgte für zusätzliche Spannung. Lewis Hamilton machte sich einmal mehr die wechselnden Bedingungen zunutze und holte sich die Pole. Sebastian Vettel wird neben dem Briten aus der Frontreihe starten.

In der zweiten Reihe werden die Fahrer von Racing Point Force India stehen. Der Franzose Esteban Ocon entschied das Duell gegen seinen mexikanischen Teamkollegen Sergio Perez knapp für sich.

Sauber im Q2 ohne Chance

Die Fahrer des Teams Alfa Romeo Sauber waren im Final der besten zehn nur noch Zuschauer. Charles Leclerc und Marcus Ericsson werden am Sonntag von den Plätzen 12 und 13 ins Rennen starten. Der Monegasse und der Schwede waren in der Startkolonne wegen der Rückversetzung von Valtteri Bottas noch um je eine Position nach vorne gerückt.

Live-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Den GP von Belgien gibt es am Sonntag ab 15:00 Uhr live auf SRF zwei und ab 15:30 Uhr auf SRF info, sowie auf srf.ch/sport im Livestream und Ticker.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von 1 2  (aaanrali)
    Als ob man Ferrari noch Team nennen könnte.
    Raikönnen wird einfach BENACHTEILIGT!!!
    Ich hoffe für ihn sehr das er bald zu einem anderen Team wechseln kann wo die Bosse ihn auch gewinnen lassen!!!
  • Kommentar von martin schmid  (martin schmid)
    Es ist wirklich nicht zu glauben: Ferrari hatte bei Kimi zuwenig Benzin getankt!
  • Kommentar von Tim Dawson-Townsend  (yooper86)
    Wieso so viel Zeit im Video über Sauber - nur weil die Garage steht in der Schweiz? Mehr interessant war heute die Leistung von Force India / Racing Point!