Zum Inhalt springen
Inhalt

Qualifying in Singapur Hamilton erkämpft sich die Pole

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton wird am Sonntag aus der Frontreihe starten. Es ist bereits seine 79. Pole Position.

Legende: Video Hamilton holt sich die Pole abspielen. Laufzeit 02:18 Minuten.
Aus sportaktuell vom 15.09.2018.

Vorjahressieger Lewis Hamilton verwies im Qualifying auf dem Marina Bay Circuit in Singapur den Niederländer Max Verstappen im Red Bull und seinen grössten WM-Konkurrenten Sebastian Vettel auf die Plätze 2 und 3. Der Deutsche verlor bereits 0,613 Sekunden auf den Schnellsten.

Hamilton überrascht

Mit einer starken Runde von 1:36,015 Minuten stellte der Brite einen neuen Streckenrekord auf. «Eine magische Runde. Ich weiss nicht, wie ich das geschafft habe. Ich bin überwältigt, mein Herz rast», sagte der vierfache Weltmeister nach dem Qualifying.

Lewis Hamilton.
Legende: Gute Voraussetzungen für das Rennen Lewis Hamilton. Imago

Um seine Chancen auf den WM-Titel noch zu wahren, braucht Ferrari-Pilot Vettel am Sonntag im Nachtrennen ein Spitzenresultat. Denn mittlerweile beträgt der Rückstand auf den WM-Leader Hamilton bereits 30 Punkte.

Sauber ohne Exploit

Die beiden Sauber-Piloten schafften den Sprung ins Q2. Für einen Platz unter die letzten 10 reichte es Charles Leclerc und Marcus Ericsson aber nicht. Die beiden werden am Sonntag von den Rängen 13 und 14 starten.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 15.09.2018, 14:55 Uhr

Live-Hinweis

Verfolgen Sie den Grossen Preis von Singapur am Sonntag ab 13:30 Uhr live auf SRF info oder in der Sport App.