Zum Inhalt springen

Header

Video
Das Warm-up für den GP von Italien
Aus Sport-Clip vom 10.09.2021.
abspielen
Inhalt

Warm-up mit Stäuble und Surer «Super, dass man Bottas Williams weggeschnappt hat»

Auch unmittelbar vor dem GP von Italien in Monza ist der prominente Fahrerwechsel bei Alfa Romeo ein grosses Thema.

Nach dem Sieg von Max Verstappen an seinem Heim-GP und dem Führungswechsel in der WM möchte Mercedes in Monza zurückschlagen. Seit kurzem ist bekannt, dass Valtteri Bottas definitiv seine letzte Saison bei den Silberpfeilen bestreitet und im nächsten Jahr bei Alfa Romeo Kimi Räikkönen ersetzen wird.

«Super, dass man ihn Williams weggeschnappt hat», jubiliert SRF-Kommentator Michael Stäuble, während Experte Marc Surer auf die begrenzten Optionen des Finnen hinweist.

Die weiteren Themen im Warm-up:

  • Antonio Giovinazzi: Hoffnungsträger oder ewiges Talent?
  • «Temple of Speed» in Monza: Ein Vorteil für Mercedes?

Live-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Den GP von Italien sehen Sie wie folgt bei SRF:

  • Samstag, 16:00 Uhr: Sprintrennen (SRF info)
  • Sonntag, 14:50 Uhr: Rennen (SRF zwei)

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Francis Waeber  (Francis Waeber)
    Da Bottas seit geraumer Zeit des Öfteren "Nerven" zeigt, ist eine gewisse Skepsis kein Wunder. Aber wer weiss: da die Karten eh neu gemischt werden erlebt er vielleicht den dritten Frühling. Beim 2. Cockpit fragt sich wohl nur noch in welcher Währung es verkauft wird. Rubel oder Renminbi....;-))
  • Kommentar von Thomas Schneider  (ThomySchneider)
    Schön, die beiden wieder im Paddock zu sehen :)