Zum Inhalt springen

Header

Video
Warm-up zum GP Eifel
Aus Sport-Clip vom 09.10.2020.
abspielen
Inhalt

Warm-up mit Surer und Stäuble «Wenn's schneit, wäre Pirelli gerüstet»

Experte Marc Surer und Kommentator Michael Stäuble besprechen die brennendsten Formel-1-Themen vor dem GP Eifel.

Beim GP Eifel auf dem Nürburgring werden dieses Wochenende ungemütliche Temperaturen herrschen. Auf über 9 Grad wird das Thermometer kaum klettern. «Am Samstag und Sonntag soll es zwar schön sein, aber in der Eifel weiss man nie so recht», erklärt Kommentator Michael Stäuble.

Kurios: Für allfälligen Schneefall wäre Reifenhersteller Pirelli bereit. «Die haben für Red Bull Spikereifen hergestellt, damit man auch im Schnee fahren kann», so Experte Marc Surer.

Pirelli wäre für den Wintereinbruch auf dem Nürburgring vorbereitet.
Legende: Halt auch im Schnee Pirelli müsste sich vor einem Wintereinbruch auf dem Nürburgring nicht fürchten. Keystone

Sollte das Chaos ausbleiben, dürfte Mercedes die Szenerie einmal mehr dominieren. «Mit ihrem DAS-System können sie die Spuren der Vorderräder verstellen und bringen sie damit besser auf Temperatur. Ein riesiger Vorteil.» Mehr dazu im Video oben.

Ausserdem Thema: Mick Schumacher und sein beeindruckender Wandel sowie die Zukunft von Red Bull.

Live-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Das Qualifying zum GP Eifel können Sie am Samstag ab 14:55 Uhr auf srf.ch/sport und in der Sport App mitverfolgen. Das Rennen gibt es am Sonntag ab 13:45 Uhr live auf SRF zwei und in der Sport App.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Bruno Montani  (Bruno Montani)
    Diese Sportart hat sich wohl langsam ausgelebt...
  • Kommentar von Dennis Gutknecht  (Federer_IST_Gott)
    Formel 1 im Schnee... Wenn das kommt hätte Ich alles gesehen in meinem Leben!

    Sehr schade übrigens für Mick, nun kann er aber vielleicht in Imola fahren, was ja für seinen Vater stets ein spezielles Rennen war und immer noch ist, ziemlich sicher.
  • Kommentar von Konrad Pfister  (Konrad Pfister)
    Haha ein GP mit Spikes Reifen, sehr lustig. Diese wurden Nur für eine Show auf Skipiste gemacht.