Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Motorsport Alfa Romeo verliert Chefdesigner Furbatto

Luca Furbatto
Legende: Arbeitet künftig für Aston Martin Luca Furbatto (Archivbild von 2018). Imago/Archiv

Formel 1: Furbatto verlässt Alfa Romeo

Chefdesigner Luca Furbatto wechselt auf kommende Saison hin vom Hinwiler Rennstall Alfa Romeo zu Aston Martin. Beim Team mit den aktuellen Fahrern Sebastian Vettel und Lance Stroll wird Furbatto Nachfolger von Technikchef Andy Green, der zum «Chief Technical Officer» befördert wird. Furbatto arbeitet seit 1998 in der Formel 1, seit 2017 beim damaligen Sauber-Team (heute Alfa Romeo).

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.