Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Motorsport DTM: Nächster Podestplatz für Nico Müller

Nico Müller auf dem Kurs in Assen.
Legende: Auch als Jungvater schnell Nico Müller fährt in Assen im ersten von zwei Rennen auf den 3. Platz. imago images

DTM: Müller in Assen auf Rang 3

Nico Müller hat im 7. Rennen der DTM-Meisterschaft seinen 6. Podestplatz herausgefahren. Der Schweizer lieferte sich in der Endphase einen spannenden Dreikampf mit Robin Frijns (NED) und Loic Duval (FRA). Am Ende setzte sich der Niederländer knapp vor Duval und Müller durch. Für Frijns ist es der 1. DTM-Sieg seiner Karriere.

In der Gesamtwertung rückte Frijns auf den 2. Platz vor. Sein Rückstand auf Leader Müller (3 Saisonsiege) beträgt 30 Punkte. «Ein besseres Ergebnis habe ich in der 1. Kurve vergeben», sagte Müller, der vor 2 Wochen Vater geworden war, nach dem Rennen. In Kurve 1 war der Thuner von der 3. auf die 6. Position zurückgefallen und musste sich danach wieder nach vorne kämpfen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen