Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Jubiläum für von Grünigen «Mr. Riesenslalom» wird 50

Einer der erfolgreichsten Schweizer Skifahrer feiert Geburtstag. Michael von Grünigen wird 50 Jahre alt.

Skifahrer in nostalgischer Kleidung.
Legende: So trat er ab Michael von Grünigen bei seinem letzten «Rennen» 2003 in Hafjell (No). Keystone

Bescheiden, ruhig, zurückhaltend – und erfolgreich: So lässt sich die Karriere von Michael von Grünigen kurz und knapp zusammenfassen. Wegen eben dieser Attribute wurde «MvG» von seinen Konkurrenten auch «Mr. Riesenslalom» genannt.

In dieser Disziplin feierte er zwischen seinem Debüt 1989 und seinem Rücktritt 2003 die grössten Erfolge:

  • 48 Mal fuhr von Grünigen auf das Podest – davon 46 Mal im Riesenslalom.
  • Sämtliche seiner 23 Weltcupsiege feierte er in dieser Disziplin.
  • 1997 (in Sestriere) und 2001 (in St. Anton) wurde «MvG» Riesenslalom-Weltmeister.
  • Seine einzige Olympische Medaille holte er ebenfalls im Riesen (Bronze 1998 in Nagano).
  • Viermal gewann von Grünigen die kleine Kristallkugel in dieser Disziplin.

2003 trat der Schönrieder im Alter von knapp 34 Jahren auf Holzlatten und in nostalgischer Kleidung zurück. Gut 16 Jahre später tauchte der Name «von Grünigen» aber wieder im Weltcup auf – Ende 2018 gab sein Sohn Noel das Debüt.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.