Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Männer-Training abgesagt Lie erneut mit Trainingsbestzeit – Schweizerinnen weit zurück

Kajsa Lie ist auch im letzten Abfahrtstraining in Lake Louise die Schnellste. Die Schweizerinnen kommen nicht auf Touren.

Ein 7. Platz im Super-G ist das bisher beste Resultat von Kajsa Lie. Das könnte sich bald ändern. Die 21-jährige Norwegerin war auch im 2. und letzten Abfahrtstraining in Lake Louise die Schnellste. Bereits am Dienstag hatte Lie die Bestzeit aufgestellt.

Die Resultate des Abschlusstrainings der Frauen in Lake Louise

1. Kajsa Lie (NOR) 1:51,54. 2. Tamara Tippler (AUT) 0,15 zurück. 3. Nina Ortlieb (AUT) 0,29. 4. Nicole Schmidhofer (AUT) 0,33. 5. Ester Ledecka (CZE) 0,34. 6. Ramona Siebenhofer (AUT) 0,47. Ferner: 11. Tina Weirather (LIE) 0,95. 12. Michelle Gisin (SUI) 1,02. 13. Ilka Stuhec (SLO) 1,04. 14. Corinne Suter (SUI) 1,08. 15. Mikaela Shiffrin* (USA) 1,44. 18. Joana Hählen (SUI) 1,96. 22. Lara Gut-Behrami (SUI) 2,20. 31. Nathalie Gröbli (SUI) 2,84. 38. Juliana Suter (SUI) 3,75. 46. Priska Nufer* (SUI) 5,01. - 50 Fahrerinnen gestartet, 49 klassiert.

* = Torfehler

Schweizerinnen bescheiden

Lie nahm der Österreicherin Tamara Tippler 0,15 Sekunden ab. Dritte wurde Tipplers Landsfrau Nina Ortlieb. Beste Schweizerin war Michelle Gisin als Zwölfte. Die 26-Jährige verlor 1,02 Sekunden auf Lie. Damit war Gisin 6 Hundertstel schneller als Teamkollegin Corinne Suter.

Die erste Frauen-Abfahrt des Winters findet am Freitag statt. Tags darauf findet in Lake Louise eine weitere Abfahrt statt.

Live-Hinweise

Verfolgen Sie die ersten Speedrennen der Frauen in Lake Louise am kommenden Wochenende wie folgt auf SRF zwei und in der SRF Sport App:

  • Freitag, 20:25 Uhr: Abfahrt
  • Samstag, 20:25 Uhr: Abfahrt
  • Sonntag, 19:00 Uhr: Super-G

Kein weiteres Training für die Männer

Wie prognostiziert trat in Beaver Creek im Verlaufe der Nacht auf Donnerstag der Wetterumsturz ein. Starker Schneefall hatte schliesslich die Absage für das 2. Abfahrtstraining der Männer zur Folge.

Die Fahrer werden die Abfahrt am Samstag nach nur einer Übungsfahrt bestreiten müssen. Schon am Dienstag konnte nicht gefahren werden.

Live-Hinweise

Verfolgen Sie die Rennen der Männer in Beaver Creek am Wochenende wie folgt auf SRF zwei/SRF info und in der SRF Sport App:

  • Freitag, 18:40 Uhr: Super-G
  • Samstag, 18:50 Uhr: Abfahrt
  • Sonntag, 17:40 Uhr: Riesenslalom, 1. Lauf (SRF info)
  • Sonntag, 20:35 Uhr: Riesenslalom, 2. Lauf