Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

News aus dem Skisport Brunner erleidet 3. Kreuzbandriss innert 17 Monaten

Brunner
Legende: Im Verletzungspech Stephanie Brunner. imago images

Stephanie Brunner zieht sich den nächsten Kreuzbandriss zu

Die Österreicherin Stephanie Brunner hat sich erneut einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen. Dies ergab eine MRI-Untersuchung in Innsbruck. Die 25-jährige Tirolerin hatte sich am Mittwoch im Riesenslalom-Training im argentinischen Ushuaia verletzt und war danach nach Österreich zurückgeflogen. Für Brunner, die im Weltcup einen Podestplatz vorzuweisen hat, ist es der 3. Kreuzbandriss im linken Knie innerhalb von 1,5 Jahren.

Legende: Video Aus dem Archiv: Als Brunner in Killington 3. wurde abspielen. Laufzeit 03:14 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 24.11.2018.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.