Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Skisport Janutin gewinnt Silber an Junioren-WM – Grange hört auf

Fadri Janutin
Legende: Gewinnt an der Junioren-WM die Silbermedaille Fadri Janutin. Keystone

Zweite Schweizer Medaille an Junioren-WM

Fadri Janutin hat an der Junioren-WM in Bansko im Slalom die Silbermedaille gewonnen. Der 21-Jährige fuhr mit 0,48 Sekunden Rückstand auf Benjamin Ritchie (USA) auf Platz 2. Nach dem 1. Lauf hatte der Bündner noch zeitglich mit dem Amerikaner geführt. Mit Joel Lütolf auf Platz 5 gelang einem weiteren Schweizer ein Top-Resultat. Die coronabedingt verkürzte Junioren-WM ist für die Männer nach dem Slalom zu Ende, für die Juniorinnen beginnen die Titelkämpfe am Montag.

Grange sagt Adieu

Jean-Baptiste Grange, der Slalom-Weltmeister 2011 und 2015, wird am Ende der Saison zurücktreten. Der Franzose verlässt die Rennpisten im Alter von 36 Jahren. Sein letzter Weltcupsieg liegt bereits 10 Jahre zurück.

Slalom in Jasna bereits am Samstag

Das Programm des Weltcup-Wochenendes der Frauen in Jasna erfährt aufgrund der Wetterprognosen eine Änderung. Die Reihenfolge der zwei Rennen in der Slowakei ist getauscht worden. Der Slalom findet nun am Samstag, der Riesenslalom am Sonntag statt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen