Zum Inhalt springen

Header

Video
Nachtslalom der Frauen neu in Schladming
Aus Sport-Clip vom 06.01.2022.
abspielen. Laufzeit 27 Sekunden.
Inhalt

News aus dem Skisport Schladming übernimmt Frauen-Nachtslalom von Flachau

Nachtspektakel neu in Schladming

Der am kommenden Dienstag geplante Nachtslalom der Frauen findet neu in Schladming statt in Flachau statt. Das Datum (11.1.) sowie die Startzeiten der beiden Läufe (18 und 20:45 Uhr) bleiben gleich. Wegen der hohen Fallzahlen in Flachau hatte sich das Land Salzburg gegen eine Durchführung des Weltcup-Rennens ausgesprochen. Die weiteren Weltcup-Rennen im Salzburger Land in der kommenden Woche – Abfahrt und Super-G der Frauen in Zauchensee (15. und 16. Januar) – sollen wie geplant stattfinden.

Video
Archiv: Holdeners Fahrt auf das Flachau-Podest 2021
Aus Sport-Clip vom 12.01.2021.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 6 Sekunden.

Muffat-Jeandet bricht sich Knöchel

Der Franzose Victor Muffat-Jeandet, der beim abgebrochenen Slalom in Zagreb bei seinem Lauf mit der Startnummer 12 gestürzt war, erlitt einen Bruch des rechten Fussknöchels. Weniger als einen Monat vor den Olympischen Spielen in Peking (4. bis 20. Februar) ist dies für den 32-Jährigen ein schwerer Schlag.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Urs Stäbler  (Stab)
    Ich befürchte dass dies das Karriereende für Muffat-Jeandet ist. Schade, ich wünsche ihm auf jeden Fall gute Besserung.
  • Kommentar von Philipp Spuhler  (PSp)
    Das ist äusserst bitter, bitterer gehts mehr so kurz vor Olympia, gute Besserung.