Zum Inhalt springen

Header

Audio
Deschwanden solid, Ammann knapp qualifiziert
abspielen. Laufzeit 00:26 Minuten.
Inhalt

News aus dem Wintersport Deschwanden und Ammann für Bischofshofen qualifiziert

Skispringen: Schweizer Duo in Bischofshofen dabei

Gregor Deschwanden und Simon Ammann, die beiden einzigen Schweizer bei der letzten Station der Vierschanzentournee, haben sich für das Springen vom Mittwoch in Bischofshofen qualifiziert. Deschwanden (128,5 m) schaffte die Quali als 13. locker und ist im K.o.-Durchgang gegen Markus Schiffner (AUT) Favorit. Simon Ammann wurde mit 112,5 m nur 48. und ist im Duell mit dem norwegischen Tournee-Dritten Halvor Egner Granerud krasser Aussenseiter. Die Qualifikation wurde vom Polen Kamil Stoch (138 m) gewonnen.

Live-Hinweis

Das Springen in Bischofshofen zeigen wir am Mittwoch ab 16:35 Uhr live auf SRF zwei und in der SRF Sport App.

Ski: Erneutes Podest für die Schweiz bei Heimrennen

Dank Rahel Kopp feierte die Schweiz auch im 2. Super-G des Heim-Europacups in Zinal einen Podestplatz. Die 26-Jährige beendete das Rennen im Wallis hinter den beiden Österreicherinnen Lisa Grill und Christina Ager als 3. Auf die Siegerzeit von Grill verlor Kopp, die ihr 6. Europacup-Podium feierte, eine gute halbe Sekunde. Am Montag hatte die Schweiz dank Stephanie Jenal und Jasmina Suter einen Doppelsieg gefeiert. Jenal klassierte sich am Dienstag mit nur 2 Hundertstel Rückstand auf Kopp als 4.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.