Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Zum Geburtstag von Nadig Die grosse «Maite» wird 65

Mit ihren grossen Erfolgen verzückte Marie-Theres Nadig die Ski-Schweiz. Heute wird die St. Gallerin 65.

Legende: Video Nadigs Leben zwischen Ski, Fans und Fernkurs abspielen. Laufzeit 01:59 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 07.03.2019.

An den Olympischen Spielen 1972 in Sapporo, die auch als Weltmeisterschaften zählten, avancierte Marie-Theres Nadig zum Liebling der Nation. Im zarten Alter von 17 Jahren holte sie die Goldmedaillen in der Abfahrt und im Riesenslalom.

Sapporo war der Startschuss zu einer erfolgreichen Karriere. Bis zu ihrem Rücktritt im Juli 1981 feierte Nadig 24 Weltcupsiege und sicherte sich in ihrer letzten Saison den Gesamtweltcup. In Lake Placid holte sie 1980 zudem Olympia- und WM-Bronze in der Abfahrt.

Welchen Hype Nadig mit ihren Erfolgen ausgelöst hat und wie intensiv ihr Leben auch abseits der Piste verlief, sehen Sie oben im Archiv-Video.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.