Zum Inhalt springen
Inhalt

Abschied in Are Vonn tritt bereits nach der WM ab

Lindsey Vonn beendet ihre Karriere nach der WM in Are. Das gibt die Amerikanerin in den Sozialen Medien bekannt.

Legende: Video Abschied einer Ski-Legende abspielen. Laufzeit 01:51 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 02.02.2019.

Nur noch zwei WM-Rennen, dann ist Schluss: Lindsey Vonn beendet ihre erfolgreiche Karriere bereits nach dem Saisonhöhepunkt im schwedischen Are und nicht erst nach dem Weltcup-Finale im März.

«Nach vielen schlaflosen Nächten habe ich akzeptiert, dass ich mit dem Rennsport nicht weitermachen kann. Die Abfahrt und der Super-G an der WM in Are werden die letzten Rennen meiner Karriere sein», schreibt Vonn auf Facebook.

Stenmarks Rekord bleibt vorerst unangetastet

Vonn hatte zuletzt wegen einer Entzündung des Wadenbeinnervs im rechten Bein pausiert und im Verlauf der Saison zunächst ihren Rücktritt zum Saisonende angekündigt.

Der nun vorgezogene Abgang von der Ski-Bühne bedeutet auch, dass die 34-Jährige den Weltcup-Rekord von Ingemar Stenmark nicht mehr erreichen kann. Mit 82 Siegen liegt Vonn nur 4 Erfolge hinter dem Schweden.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.