Zum Inhalt springen

Header

Panoramablick auf die Strecke in Crans-Montana.
Legende: Wegen warmen Temperaturen Die Frauen-Abfahrt in Crans-Montana beginnt schon um 9:30 Uhr. Keystone
Inhalt

News aus dem Ski-Sport Start der Frauen-Abfahrt in Crans-Montana wird vorgezogen

  • Ski alpin: Abfahrt in Crans-Montana schon um 9:30 Uhr

Aufgrund von prognostizierten erhöhten Temperaturen wurde der Start der Frauen-Weltcup-Abfahrt in Crans-Montana am Samstag bereits für 9:30 Uhr angesetzt. Ursprünglich war der Start um 10:15 Uhr geplant. Der Zeitplan für die am Sonntag stattfindende Alpine Kombination wurde hingegen nicht angepasst. Die Kombi-Abfahrt soll wie geplant um 10:15 Uhr, der Kombi-Slalom um 13:30 Uhr stattfinden.

  • Ski alpin: Keine Schweizer Medaille beim Super-G an der Junioren-WM

Im 4. Rennen der Junioren-WM im italienischen Val di Fassa verpasste der Abfahrts-Weltmeister Lars Rösti im Super-G als Fünfter eine Medaille. Damit hat es der 21-jährige Berner verpasst, als 5. Athlet nach Kjetil André Aamodt (1990), Beat Feuz (2007), Bostjan Kline (2011) und Marco Odermatt (2018) das Speed-Double zu gewinnen. Mit Arnaud Boisset (7.), Semyel Bissig (13.) und Joshua Mettler (13.) klassierten sich drei weitere Schweizer in den Top 15.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen