Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Als die Fussgänger sauer waren auf Pieren abspielen. Laufzeit 01:24 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 10.01.2019.
Inhalt

Adelboden-Renndirektor Pieren «Da war ich nicht mehr der Liebling der Fussgänger»

2019 feiert Hans Pieren sein 25-jähriges Jubiläum als Renndirektor in Adelboden. Uns verrät er zwei denkwürdige Anekdoten.

Anekdote 1

Um einen allfälligen Wasserengpass beim künstlichen Beschneien zu verhindern, füllten die Organisatoren vor einigen Jahren kurzerhand das Hallenbad mit Wasser. «Wir wollten genügend Wasserreserven haben, damit wir beschneien können, wenn es kühl wird», erklärt Pieren rückblickend. Als es dann soweit war, klappte nicht alles plangemäss. Insbesondere die Fussgänger hatten unter den Folgen dieser Aktion zu leiden. Weshalb, das erfahren Sie im Video oben.

Anekdote 2

Gleich bei seinem allerersten Einsatz als Renndirektor wurde Hans Pieren aufs Äusserste gefordert. Regen und Föhn machten den Organisatoren das Leben schwer. Trotz grossem Einsatz zahlreicher Freiwilliger konnte das Rennen nicht stattfinden. Auch, weil die Piste den Härtetest von Marc Girardelli nicht bestand – aber hören Sie selbst:

Legende: Video Pieren: «Haben die Leute auf dem Dorfplatz zusammen getrommelt» abspielen. Laufzeit 00:46 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 10.01.2019.

Sendehinweis

Verfolgen Sie die Rennen aus Adelboden wie folgt auf SRF zwei und in unserer Sport App mit Stream und Ticker:

  • Samstag, Riesenslalom: 1. Lauf um 10:15 Uhr – Entscheidung ab 13:15 Uhr
  • Sonntag, Slalom: 1. Lauf um 10:15 Uhr – Entscheidung ab 13:25 Uhr