Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Vögele übersteht die 1. Runde (Radio SRF 3) abspielen. Laufzeit 00:17 Minuten.
Inhalt

Indian Wells Vögele weiter – Golubic out

Stefanie Vögele gelingt in Indian Wells der zweite Sieg in diesem Jahr. Dagegen gingen Viktorija Golubic die Kräfte aus.

Stefanie Vögele, die 2019 erst in Dubai einen Sieg in der Hauptrunde feiern konnte, setzte sich gegen die Amerikanerin Sachia Vickery 7:5, 6:2 durch. Die 28-jährige Aargauerin, die sich ihren Platz im Hauptfeld via Qualifikation gesichert hatte, bekommt in der 2. Runde einen grossen Brocken vorgesetzt. Vögele (WTA 109) trifft auf die Nummer 4 der Welt, Sloane Stephens.

Die Amerikanerin scheint Vögele aber zu liegen: Im Head-to-Head führt sie mit 4:1. Das letzte Duell gewann die Schweizerin vor einem Jahr im Viertelfinal von Acapulco. Die drei anderen Partien fanden alle 2013 statt.

Wawrinka startet gegen Evans

Stan Wawrinka (ATP 40) lanciert das ATP-1000-Turnier in Kalifornien gegen Daniel Evans (ATP 100). Das Wiedersehen mit dem 28-jährigen Briten weckt beim Romand angenehme Erinnerungen. Wawrinka schlug Evans 2016 auf dem Weg zu seinem US-Open-Triumph in einem Abnützungskampf über 5 Sätze und wehrte dabei sogar einen Matchball ab. Der Schweizer würde in Indian Wells 2 Siege benötigen zu einem möglichen Duell mit Roger Federer in der 3. Runde.

Golubic out

Ausgeschieden ist dagegen Viktorija Golubic (WTA 82). Die 26-jährige Zürcherin, die erst am Sonntag das WTA-Challenger-Turnier in Indian Wells gewinnen konnte und gleich danach die Qualifikation für das Premier-Turnier durchlief, musste ihrem Monsterprogramm der letzten Woche Tribut zollen. In ihrem 8. Spiel innert 8 Tagen unterlag Golubic der Tschechin Barbora Strycova (WTA 50) 2:6, 6:7 (4:7).

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Dominik Bigler  (Dömu97)
    Guter Auftritt von Vögele. Gut gekämpft und teilweise sackstark aufgeschlagen. Auch die Vorhand zeigt Fortschritte bei Vögele. Schön zu sehen, dass der Erfolg zurückkehrt. Ganz auf dem Niveau des Acapulco-Auftritts vom letzten Jahr ist sie aber noch nicht!
    Freue mich auf weitere Auftritte von Golubic. Es war klar, dass die Energie irgendwann ausgehen würde.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen