Zum Inhalt springen

Header

Legende: Scharfe Gerichte heizen dem untrainierten Gaumen heftig ein. imago/basf
Inhalt

Das hilft gegen das Feuer im Mund

Gegen die ungewohnte Schärfe einschlägiger Speisen gibt es gute Mittel. Der Schluck aus dem Wasserglas zählt nicht dazu.

Sieht man sich mit einer unerwartet scharfen Speise konfrontiert, liegt der Griff zum Wasserglas nahe. Bloss hat der kühlende Schluck meist nicht den erwünschten Effekt: Das Brennen im Mund lässt kaum nach!

Die Ursache: Für die Schärfe von Chili oder Curry ist das sogenannte Capsaicin verantwortlich, das sich zwar in Fett oder Öl auflöst, aber nicht in Wasser. So vermindert der Inhalt des Wasserglases zwar das generelle Hitzegefühl, die Schärfe jedoch bleibt.

Was hilft: Olivenöl, Joghurt oder Milch. Als Alternative werden auch Brot, Bananen oder gekochter Reis empfohlen. Und dann ist es tatsächlich so, dass man sich an scharfe Küche gewöhnen kann: Isst man mehrere Tage lang pikante Speisen, stumpfen jene Nerven ab, die dem Körper das Gefühl der Schärfe signalisieren. Nach ein bis zwei Monaten ohne scharfes Essen würde sich die Sensibilität wieder normalisieren, sagen Mediziner.

Was tun Sie, wenn Ihnen das Essen zu scharf ist? Teilen Sie Ihre Tipps unten als Kommentar!

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von beni fuchs , schaffhausen
    Die besten Erfahrungen hab ich mit frischen Mangos gemacht, hat man aber vielleicht nicht immer gleich zur Hand. Ansonsten der Klassiker: Joghurt! Wasser lässt das Feuer zwar für 2 Sekunden vergessen, kommt aber gleich wieder mit voller Wucht...
  • Kommentar von Paul Rupp , Waldachtal
    Ein Glas mit Wasser Und 3 Esslöffel mit Salz Rühren bis sich das Salz aufgelöst hat Danach gurgelt (nicht trinken ^^) man mit dem Salzwasser bis die Schärfe wieder erträglich ist ;)
  • Kommentar von p.keller , kirchberg
    Feuerlöscher benutzen!