Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sébastien Thibault
abspielen. Laufzeit 78 Minuten 17 Sekunden.
Inhalt

«Sacra Partitura»: Italienische Barockmusik, Ensemble Daimonion

Sich auf seine innere Stimme verlassen, damit man zu richtigen Entscheidungen kommt: So ungefähr liesse sich der antike Begriff des «Daimonion» umreissen. Eine starke innere Stimme besitzt auch das gleichnamige Ensemble aus der Schweiz, was sich unmittelbar im Konzert nacherleben lässt.

Denn auch wenn jede und jeder, der oder die sich mit der alten Musik auseinandersetzt, in erster Linie einmal viel lernen kann (nämlich all das, was die historischen Quellen verraten): Nirgendwo ist aufgeschrieben, wie der Geist dieser alten Musik zu klingen hat. Da kommt es auf die starke innere Stimme, das persönliche «Wissen» an.

Die Zürcher Barockgeigerin Anaïs Chen, Mitbegründerin des Ensembles Daimonion, ist darin besonders stark. Davon kann sich jede und jeder in diesem Konzert mit früher Barockmusik aus Italien überzeugen.

Dario Castello: Sonata nona, aus: Sonate in stil moderno, libro primo (Venedig 1621)
Heinrich Ignaz Franz Biber: Nisi dominus aedificaverit domum, Psalm 127
Biagio Marini: Sonata La Foscarina, aus: Affetti musicali op.1 (1617)
Cipriano de Rore: Io canterei d'amor, aus: Primo libro di madrigali a? 4 voci (1547)
Tarquinio Merula: Credidi, aus: Salmi et messa concertata op. 18 (Venedig 1652)
Nicola Matteis: Passaggio rotto - Andamento veloce - Fantasia, für Violine solo
Nicolaus Bruhns: De profundis clamavi, Psalm 130. Motette für Bariton, zwei Violinen, und Basso continuo
Giovanni Picchi: Canzon seconda per violino e fagotto, aus: Canzoni da sonar con ogni sorte d'instrumenti a due, tre, quattro, sei, & otto voci (Venedig 1625)
Giovanni Pierluigi da Palestrina: Pulchra es, aus: Mottettorum liber quartus (1584)
Dario Castello: Sonata decima, aus: Sonate in stil moderno, libro secondo (Venedig 1629)
Dietrich Buxtehude: Quemadmodum desiderat cervus. Ciaccona für Bariton, 2 Violinen und Basso continuo BuxWV 92

Mauro Borgioni, Bariton
Ensemble Daimonion:
Anaïs Chen, Barockvioline und Tenor-Viola
Johannes Frisch, Barockvioline
Carles Cristobal, Dulzian
Maria Gonzalez, Orgel

Konzert vom 7. Mai 2021, Reformierte Kirche, Zollikon Dorf

Das Konzert steht unbegrenzt zum Nachhören zur Verfügung.

Mehr von «Im Konzertsaal»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen