Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Erlenmatt» in Basel: Rückeroberung durch Mensch und Tier
abspielen. Laufzeit 17:18 Minuten.
Inhalt

«Erlenmatt» in Basel: Rückeroberung durch Mensch und Tier

Mit der Stilllegung des Güterbahnhofs der Deutschen Bahn wurde in Basel eine grosse Brache frei, auf der sich seltene Pflanzen und Tiere ansiedelten. Wie diesen wertvollen Freiraum im dicht besiedelten Stadteil langfristig nutzen? Die Stadt entschied sich für eine Überbauung mit einem grossen Park im Zentrum.Der Landschaftsarchitekt Raymond Vogel entwickelte ein Konzept, das sich an der Natur und den Bedürfnissen der Anwohnerinnen und Anwohner orientiert und nicht an denjenigen der Investoren. Dafür hat er den Schulthess Gartenpreis erhalten und die Stadt Basel einen neuen besonderen Park.

Mehr von «Kontext»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen