Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Künste im Gespräch – Herzensangelegenheiten in Literatur und Film

Der Übersetzer Kurt Steinmann bringt uns die Gedichte von Archilochos näher. Der Autor Jan Röhnert verbindet in seinem neuen Buch «Vom Gehen im Karst» Landschaft und Literatur. Der neue Film von Uberto Pasolini ist jetzt im Kino.

Download

Der Luzerner Altphilologe Kurt Steinmann ist einer der profiliertesten Übersetzer. Seine Ilias und Odyssee-Übersetzungen sind wegweisend. Nun hat er die Gedichte von Archilochos in heutiges Deutsch übertragen.

Der Autor und Literaturwissenschaftler Jan Röhnert ist seit seiner Kindheit von Karstlandschaften fasziniert. In seinem neuen Buch entwirft er eine literarische Ode an das Gehen in dieser unwegsamsten aller Landschaften.

Mit seinem dritten Spielfilm als Autor und Regisseur festigt der Italo-Brite Uberto Pasolini seinen Ruf als feinfühliger Erzähler des angelsächsischen Kinos.

Einzelne Beiträge

Mehr von «Kontext»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen