Zum Inhalt springen

Header

Audio
Johnny Smith war Autodidakt auf der Gitarre und begann seine Karriere 1939.
Keystone
abspielen. Laufzeit 57:11 Minuten.
Inhalt

Cooles «Moonlight in Vermont»

Der amerikanische Gitarrist Johnny Smith gilt als Zauberer auf seinem Instrument. 

Download

Dank seiner grossen Hände war er in der Lage, seine Solos mehrstimmig, mit Hilfe sogenannter «Blockakkorde» zu spielen. Die mit Saxophonisten Stan Getz eingespielte Aufnahme von «Moonlight in Vermont» ist, nicht zuletzt dank Smiths Gitarrensolo, ein Klassiker des Cool-Jazz.

Johnny Smith Geburtstag jährte sich am Freitag 25. Juni zum 99. Mal. «Time to swing» erinnert sich und lässt den Meister «in die vollen Saiten greifen».

Gespielte Musik

Mehr von «Time to swing!»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen