Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die amerikanische Jazztrompeterin Valaida Snow (1904-1956).
zvg
abspielen. Laufzeit 57:18 Minuten.
Inhalt

Die Frau mit der Jazztrompete

Valaida Snow erspielte sich in den 1930er Jahren den Respekt ihrer männlichen Kollegen.

Download

Im brutalen Haifischbecken der sich konkurrenzierenden Jazzmusiker gelang dies nur wenigen Musikerinnen. Eine dieser Wenigen ist die amerikanische Jazztrompeterin Valaida Snow.

Als Multi-Instrumentalistin spielte sie Geige, Cello, Klavier, diverse Blasinstrumente und vor allem grossartig Jazztrompete. Ihre Spielweise und ihr Ton erinnern an den grossen Louis Armstrong.

«Little Louis» wurde Valaida Snow deswegen auch gerne genannt oder auch «Queen of trumpet». Nach einem Duett mit Louis Armstrong meinte sie sehr selbstbewusst: «Satchmo ist der zweitbeste Trompeter der Welt – hinter mir, versteht sich!».

Gespielte Musik

Mehr von «Time to swing!»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen