Zum Inhalt springen

Header

Weltklasse auf SRF 2 Kultur
Legende: ECM Records/ Volker Beushausen
Inhalt

Lieblingsstücke mit Julia Hülsmann

«Rosanna y Zélia» - so hiess ein Projekt zweier Brasilianerinnen in Deutschland in den 1990er-Jahren, eine Band, die zu Julia Hülsmanns Studienzeiten total en vogue war - und die durch den frühen Tod von Rosanna Tavares plötzlich zum Stillstand kam.

Als aber Julia Hülsmann, die ja sowieso viel und gerne mit Sänger:innen zusammenarbeitet, ihr Oktett mit u.a. der portugiesischen Sängerin Aline Frazão gründete, war klar: von diesen beiden wunderbaren Musikerinnen «Rosanna y Zélia» mussten zwei Lieblingsstücke ins Programm. Und aus Lieblingsstücken verschiedener Provenienz setzt sich auch das restliche Programm dieses luftig arrangierten Projekts zusammen - von Julia Hülsmanns Lyrik-Vertonungen bis zu den Beatles.

Julia Hülsmann Oktett:
Julia Hülsmann, piano
Eva Klesse, drums
Marc Muellbauer, bass
Héloïse Lefebvre, violin
Susanne Paul, cello
Aline Frazão, voice
Mia Knop Jacobsen, voice
Michael Schiefel, voice

Konzert vom 24. Mai 2021, Gare du Nord, Basel (Offbeat Jazz Festival Basel)

Das Konzert steht bis 30 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.

Mehr von «Weltklasse auf SRF 2 Kultur»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen