Zum Inhalt springen

Header

Zoran Milanovic und Kolinda Grabar-Kitarovic geben sich nach einem TV-Duell die Hand.
Legende: Der oppositionelle Sozialdemokrat Zoran Milanovic und Amtsinhaberin Kolinda Grabar-Kitarovic kämpfen um das Präsidentenamt. Keystone
Inhalt

Stichwahl in Kroatien Kopf-an-Kopf-Rennen zeichnet sich ab

Amtsinhaberin Grabar-Kitarovic muss zittern. Der Sozialdemokrat Milanovic gewann die erste Runde vor zwei Wochen.

In Kroatien entscheiden heute die Bürgerinnen und Bürger in einer Stichwahl über den Präsidenten. Die erste Runde vor zwei Wochen hatte der Sozialdemokrat Zoran Milanovic mit 29.6 Prozent der Stimmen für sich entschieden. Die konservative Amtsinhaberin Kolinda Grabar-Kitarovic kam mit 24.5 Prozent nur auf den zweiten Platz.

Video
Aus dem Archiv: Entscheidung fällt erst in der Stichwahl
Aus Tagesschau vom 22.12.2019.
abspielen

In einer letzten Meinungsumfrage, die das Portal «24sata.hr» veröffentlichte, lag Milanovic 1.4 Prozentpunkte vor Grabar-Kitarovic. Die amtierende Präsidentin könnte aber Stimmen aus der Anhängerschaft des Drittplatzierten der ersten Runde, des ultra-rechten Volksliedmusikers Miroslav Skoro, gewinnen. Er war mit 24.4 Prozent relativ knapp ausgeschieden.

Das letzte Wahlduell im öffentlich-rechtlichen Fernsehen HRT rührte am Donnerstagabend nach Ansicht von Wahlforschern nicht an den Kräfteverhältnissen. Beide Kandidaten vermochten ihre jeweilige Anhängerschaft gut anzusprechen, wie es hiess. Viele Bürger seien ausserdem immer noch unentschlossen.

Erste Trends und Hochrechnungen werden nach Urnenschluss um 19 Uhr erwartet.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?