Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Batterieregen der ISS Leuchterscheinung auch am Schweizer Himmel?

  • Trümmerteile eines ausrangierten Batteriepakets der Internationalen Raumstation (ISS) könnten heute auf die Erde niedergehen.
  • Die Schweiz treffen sie aller Voraussicht nach aber nicht.
  • Es könnten aber Leuchterscheinungen am Himmel beobachtet werden.

Gemäss den aktuellen Berechnungen der European Space Agency ESA wird das Paket zwischen 15:15 und 22:45 Uhr in die Atmosphäre eintreten.

Karte
Legende: So sehen die Flugbahnen des Batterieblocks aus dem All aus. Auch im Nordosten der Schweiz könnte ein Batterieregen niedergehen. Die Trümmerteile werden den Boden aber mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht erreichen. BBK/SRF

Bei dem Objekt handelt es sich um eine Plattform mit Batteriepaketen, welches drei Jahre lang um die Erde flog. Mit dem Gewicht von 2.6 Tonnen und der Grösse eines Autos ist es das bislang grösste Objekt, das aus der ISS abgeworfen wurde.

Batteriepaket der ISS
Legende: Nach drei Jahren Reise im All wird heute das Batteriepaket der ISS in die Erdatmosphäre eindringen. NASA

Experten gehen davon aus, dass der Schrott aus dem All zersplittern wird, was am Boden aus durch einen Überschallknall oder Leuchterscheinungen wahrgenommen werden kann. Diese könnten auch in der Schweiz beobachtet werden. Doch auch Trümmerteile sind möglich, wie das Zentrum für Luft- und Raumfahrt berichtet.

Wie das Schweizer Bundesamt für Bevölkerungsschutz Babs auf Anfrage von SRF mitteilt, werde ein Niedergang von Trümmerteilen auf die Schweiz jedoch als unwahrscheinlich eingestuft.

Video
Archiv: Die wertvollste Maschine der Menschheit – 25 Jahre ISS
Aus nano vom 20.11.2023.
abspielen. Laufzeit 28 Minuten 23 Sekunden.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel