Zum Inhalt springen

Header

Audio
Verfahren gegen ehemaligen Top Banker Guy Lachappelle eingestellt
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 02.11.2021.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 20 Sekunden.
Inhalt

Causa Lachappelle Verfahren gegen Ex-Raiffeisen-Chef Guy Lachappelle eingestellt

  • Das Verfahren der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt gegen den ehemaligen Raiffeisen-Präsidenten Guy Lachappelle ist eingestellt worden.
  • Sämtliche Anschuldigung hätten sich als haltlos erwiesen.
  • Gegen Guy Lachappelle wurde wegen angeblicher Wirtschafts- und Börsendelikte ermittelt.

Lachappelle zeigt sich in einem persönlichen Statement «erleichtert und dankbar» über die Einstellung des Verfahrens. Die Zeit davor sei für ihn und seine Familie «sehr schwierig und emotional sehr anspruchsvoll» gewesen. Zum Einstellungsbeschluss will er sich nicht weiter äussern.

Fast über Liebesaffäre gestolpert

Eingereicht worden war die Strafanzeige von einer Frau, mit der Lachappelle eine Liebesbeziehung hatte. Sie betraf Vorgänge im Zusammenhang mit seiner Tätigkeit als Chef bei der Basler Kantonalbank. Demnach soll Lachappelle «potenziell börsenrechtlich relevante vertrauliche» Informationen weitergegeben haben.

Guy Lachappelle

Guy Lachappelle

VR-Präsidenten Raiffeisen

Personen-Box aufklappen Personen-Box zuklappen

Guy Lachappelle wurde am 10. November 2018 zum VR-Präsident der Raiffeisen gewählt. Zuvor war er CEO der Basler Kantonalbank (BKB).

Der Verwaltungsratspräsident Guy Lachappelle war per Ende Juli 2021 von seinem Amt bei der Raiffeisenbank zurückgetreten. Er war während zweieinhalb Jahren Verwaltungsratspräsident bei Raiffeisen. Vorher war er jahrelang Chef der Basler Kantonalbank (BKB) gewesen.

Regionaljournal Basel, 02.11.2021, 12:03 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen