Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Ständeratswahlen Aargau Das grosse Podium zur grossen Wahl

Die Ausgangslage für die Ständeratswahlen im Aargau ist spannend wie selten zuvor: Zwei Sitze sind zu vergeben, insgesamt zehn Kandidierende stellen sich zur Wahl. Die acht Kandidierenden der etablierten Parteien präsentieren sich in Baden live dem Publikum, am 19. September 2019.

Das grosse Podium zu den Ständeratswahlen wird gemeinsam von der SRF Regionalredaktion Aargau Solothurn, der «Aargauer Zeitung» und Radio Argovia organisiert. Es moderieren Maurice Velati (SRF), Rolf Cavalli (AZ) und Urs Hofstetter (Argovia).

Die Gäste auf dem Podium (nach Parteienstärke):

  • Hansjörg Knecht (SVP)
  • Cédric Wermuth (SP)
  • Thierry Burkart (FDP)
  • Marianne Binder (CVP)
  • Ruth Müri (Grüne)
  • Beat Flach (GLP)
  • Maya Bally (BDP)
  • Roland Frauchiger (EVP)

Das Podium ist öffentlich, der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es einen Apéro (offeriert vom Verein SRG Aargau Solothurn) und die Gelegenheit, mit den Kandidierenden persönlich ins Gespräch zu kommen.

Die Eckdaten für Ihre Agenda

Ort
Trafohallen, Baden
DatumDonnerstag, 19.09.2019
ZeitTüröffnung 19:30 Uhr
Beginn ca. 20:00 Uhr
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?