Islam-Kenner Schulze: «Es gibt einen neuen eisernen Vorhang»

Das Attentat auf die Redaktion von «Charlie Hebdo» hat die westliche Welt aufgeschreckt. Von einem islamistischen Angriff auf unsere Zivilgesellschaft und die Meinungsfreiheit ist die Rede. Keine Schnellschüsse, sondern eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Islam fordert Reinhard Schulze.

Reinhard Schulze als Gast in einer Sendung
Bildlegende: Der gebürtige Berliner Reinhard Schulze leitet seit bald 20 Jahren das islamwissenschaftliche Institut an der Universität Bern. SRF

Das Pariser Attentat ist Wasser auf die Mühlen derer, die Stimmung machen gegen alle eingewanderten Muslime in Westeuropa, auch in der Schweiz. In der Talksendung «Focus» auf SRF 3 ist der Islamwissenschaftler Reinhard Schulze zu Gast. Wie erlebt er, der sich seit 40 Jahren mit dem Islam auseinandersetzt, die aktuellen Diskussionen um islamische Wertvorstellungen?

Reinhard Schulze, Professor für Islamwissenschaft an der Uni Bern, im Gespräch mit Tom Gisler.

Autor/in: Tom Gisler, Moderation: Tom Gisler