Zum Inhalt springen
Inhalt

Umwelt und Verkehr Flug-Annullationen lassen Traumferien platzen

Zur Silbernen Hochzeit wollte sich ein Paar eine Woche auf Mauritius gönnen. Doch daraus wurde nichts.

Legende: Audio Flug-Annullationen lassen Traumferien platzen abspielen. Laufzeit 02:30 Minuten.
02:30 min, aus Espresso vom 07.08.2018.

Ein Vierteljahrhundert lang verheiratet – für ein Paar aus Wallisellen Grund genug, sich eine Woche auf der Ferieninsel Mauritius zu gönnen: «Wir wollten uns entspannen, wollten Wärme, Sonne und Strand», erzählt die Ehefrau dem SRF-Konsumentenmagazin «Espresso».

Gleich zwei Flüge fallen aus

Insgesamt 5000 Franken liessen sich die beiden diese kleine Eskapade kosten, für Flug und Aufenthalt im Hotel, gebucht über die Plattform «Ebookers». Für den Direktflug zuständig wäre eine Maschine der Edelweiss Air gewesen, die Tickets trugen das Logo der Schwester-Airline Swiss. Doch die grosse Vorfreude verwandelte sich in grossen Frust: Der Flug wurde nämlich gestrichen.

Am Flughafen Zürich habe man ihnen eine Alternative organisiert, erzählt die Frau, via Paris nach Mauritius, einen Tag später. Doch das Paar wurde erneut ausgebremst: In Paris fiel der Flug nach Mauritius aus. Nächste Gelegenheit: Nochmals zwei Tage später. Die beiden wären dann erst nach der Hälfte ihrer geplanten Ferienwoche am Ziel gewesen – und hatten nun genug.

Als sich «Espresso» einschaltet, gibt es Geld zurück

Nun folgte ein weiterer Ärger: Die Mails und Briefe des Paares mit der Forderung nach einer Rückerstattung verhallten im Nichts. Nachdem sich fast drei Monate lang nichts getan hatte, wendete sich die Frau an «Espresso». Danach erhielt sie prompt von «Ebookers» und Edelweiss je ein Mail mit der erfreulichen Meldung, sie erhalte jeweils die Kosten für Flug und Hotel zurückerstattet. Doch noch eine Art Happy End nach der verpfuschten Silber-Hochzeits-Reise.

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.