Psychisch krank und alleine gelassen

  • Mittwoch, 4. April 2018, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 4. April 2018, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 4. April 2018, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

In vielen Ländern fehlt es auch nur an den grundlegenden Einrichtungen, um Menschen, die psychisch erkrankt sind, zu helfen - in Indien zum Beispiel.

Wer in einem der abgelegenen Dörfer in Indien in eine Depression fällt, oder - schlimmer - an Schizophrenie leidet, hat es schwer. Eine Einrichtung, die sich dieser Krankheit annehmen könnte, gibt es in der Umgebung nicht, und die Behandlung ist teuer. So kümmern sich die Familie, Nachbarn meist schlecht und recht um die Betroffenen.

Und wer in anderen Ländern, in denen Krieg herrscht, traumatisiert wird, muss darauf hoffen, dass er oder sie in eine spezialisierte Einrichtung irgendwo in Europa aufgenommen wird; solche gibt es, auch in der Schweiz.

Beiträge

Autor/in: Thomas Kruchem, Katharina Bochsler, Moderation: Brigitte Häring, Redaktion: Theresa Beyer, Christoph Keller