Erinnerungen an Beny Rehmann

Am 19. Dezember 2014 ist Beny Rehmann im Alter von 78 Jahren gestorben. Nebst seinen musikalischen Qualitäten als hervorragender Musiker und Bandleader war Beny Rehmann auch unter den Musikerkollegen hochgeachtet.

Im Gespräch mit Beat Tschümperlin erinnern sich Thomas Wild und Jürg Moser in der Sendung «Potzmusig» an die Aargauer Trompeter-Legende. Für die beiden Musikredaktoren von SRF Musikwelle war Beny Rehmann eine angenehme und kameradschaftliche Persönlichkeit.

Beiträge

  • Hans Niederdorfer (links) mit der Kapelle Via Mala 1965 am Ländlerkapellentreffen in Chur.

    «D'Süesswinkler» aus der «Sammlung Dür»

    Der Schottisch «D'Süesswinkler» von Hans Niederdorfer ist eine von vielen Archivperlen aus der sogenannten «Sammlung Dür». In der Aufnahme aus dem Jahr 1961 spielt die Ländlerkapelle Calanda aus Chur.

    Komponist Hans Niederdorfer wurde mit der Kapelle Via Mala 1961 landesweit bekannt. Als Klarinettist liess er sich von zwei Akkordeonisten und einem Kontrabassisten begleiten. So entstand der für ihn typische Stil.

    1997 wurde Hans Niederdorfer mit dem «Goldenen Violinschlüssel» ausgezeichnet, für seinen vorbildlichen Einsatz zur Pflege und Förderung der Schweizer Volksmusik.

    Dani Häusler

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin, Redaktion: Beat Tschümperlin