Auf den Spuren des Glücks

Macht Geld glücklich? Schönheit? Was gehört überhaupt zum Glücklichsein? Um diese und weitere Fragen dreht sich der «Treffpunkt». Gemeinsam mit Hörerinnen und Hörern begibt sich die Sendung auf die Spuren des Glücks.

Ein Mann steht mit ausgebreiteten Armen auf einer Wiese bei Sonnenaufgang.
Bildlegende: Was gehört zum Glücklichsein? Colourbox

Glückliche Schweizer

Die Schweiz gehört zu den glücklichsten Ländern der Welt. Das zeigt der Welt-Glücksbericht der UNO jedes Jahr von Neuem. Dieses Jahr hat die Schweiz Rang 3 belegt, hinter Finnland – wo die Menschen am glücklichsten sind – und Dänemark. Wichtig sind für die UNO unter anderem folgende sechs Faktoren: Einkommen, Lebenserwartung, soziale Unterstützung, Freiheit, Vertrauen und Grosszügigkeit. Doch reichen diese Faktoren, um Glück zu erfassen?

Was gehört zum Glücklichsein?

Die Sendung «Treffpunkt» dreht sich um diese Frage. Moderator Dani Fohrler spricht mit Hörerinnen und Hörern darüber, was Glück für sie ausmacht. Gast in der Sendung ist SRF-Moderatorin Mona Vetsch, die sich für eine vierteilige Serie von «Reporter Spezial» auf die Spuren des Glücks gemacht hat und dabei ganz unterschiedliche Menschen getroffen hat.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Vera Büchi