Kampf den Schnarchnasen

Ob in der SAC-Hütte, in der Rekrutenschule oder im Schlafwagen: Schnarcher können einem nicht nur den Schlaf, sondern auch den letzten Nerv rauben. Die Sendung «Treffpunkt» sammelt Schnarchgeschichten – kreative Lösungen gegen Schnarchnasen inklusive.

Zwei schlafende Menschen am Flughafen
Bildlegende: Schnarchen ist nicht nur nervig, es ist erwiesenermassen der häufigste Grund dafür, dass Menschen schlecht schlafen. Keystone

Wer schon einmal eine Nacht neben einem Schnarcher oder einer Schnarcherin verbracht hat, hat sich die Frage sicher auch gestellt: Warum werden die Verursacher eigentlich selber nicht wach ob ihres Sägens? Die Antwort liegt in der Evolution: Das menschliche Gehirn ist seit Urzeiten darauf getrimmt, zwischen fremden und selbst verursachten Geräuschen zu unterscheiden. Alarm schlägt das innere Warnsystem im Schlaf nur bei fremden Geräuschen. Bei vertrauten Tönen bleibt der Schlaf hingegen weitgehend ungestört.

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Anna Wepfer