Festival da Jazz St. Moritz: Chick Corea. Neue Band, neue Musik

Der Pianist Chick Corea gehört zu jenem erlauchten Kreis von Tastenkünstlern, die in der Band von Miles Davis einem breiteren Publikum bekannt wurden, und die danach einen schönen Teil der zeitgenössischen Jazzgeschichte der letzten vier Jahrzehnte mitgeschrieben haben.

Ein stilbildender Jazzmusiker: Chick Corea.
Bildlegende: Ein stilbildender Jazzmusiker: Chick Corea. ZVG

Keith Jarrett, Herbie Hancock, Joe Zawinul oder eben Chick Corea sind nicht nur einfach Virtuosen, sondern stilbildende Jazzmusiker, deren Schaffen vielen jüngeren Vorbild ist.

Der 72-jährige Chick Corea präsentiert am Festival da Jazz in St. Moritz am 16. Juli seine aktuellste Formation The Vigil mit Tim Garland (Saxophon), Charles Altura (Gitarre), Christian McBride (Bass), Marcus Gilmore (Schlagzeug) und Luis Quintero (Perkussion).