Zum Inhalt springen

Header

Video
Der Check von Schäppi gegen Sprunger
Aus Sport-Clip vom 29.12.2018.
abspielen
Inhalt

Hockey News Schäppi für 2 Spiele gesperrt

Der Stürmer fehlt dem ZSC in den nächsten Partien. Und: Die SCL Tigers verpflichten einen neuen Torhüter.

Die ZSC Lions müssen zwei Spiele ohne Reto Schäppi auskommen. Der Stürmer wurde von der National League für seinen Check von hinten gegen Fribourgs Julien Sprunger im letzten Meisterschaftsspiel zudem mit einer Geldbusse von 4150 Franken belegt.

Die SCL Tigers haben auf den Ausfall von Ivars Punnenovs reagiert, die Emmentaler verpflichteten bis Ende Saison den Torhüter Viktor Östlund. Der 24-jährige Schwede besitzt eine Schweizer Lizenz und spielte zuletzt bei Västerviks IK in der zweithöchsten schwedischen Liga. Der Name Östlund dürfte dem einen oder anderen Eishockey-Fan bekannt vorkommen: Zwischen 1996 und 2001 stand Viktors Vater Thomas Östlund bei Fribourg und Lausanne unter Vertrag.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.