Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Kaderreduktion vor der WM Fischer trennt sich von einem Sextett

Nationaltrainer Patrick Fischer hat entschieden, dass sechs Spieler nicht an die Eishockey-WM reisen werden.

Luganos Luca Fazzini.
Legende: Darf nicht mit nach Lettland Luganos Luca Fazzini. Freshfocus

Bevor Nationaltrainer Patrick Fischer am Sonntag das Aufgebot für die nächste WM-Vorbereitungsphase bekanntgeben wird, ist bereits klar, wer den Cut nach dem zweiten Zusammenzug nicht geschafft hat.

Torhüter Niklas Schlegel (Lugano), die Verteidiger Andrea Glauser (SCL Tigers) und Christian Marti (ZSC Lions) sowie die Stürmer Luca Fazzini (Lugano), André Heim (Bern) und Jason Fuchs (Biel) werden nächste Woche nicht mehr einrücken.

Marti muss ohne Einsatz abreisen

Marti war nachnominiert worden, konnte sich aber nicht in Szene setzen. Denn die Kaderredukation im Rahmen der WM-Vorbereitung erfolgte, nachdem diese Woche aufgrund von Corona-Fällen sämtliche drei Testspiele der Nati (gegen Italien und zweimal Frankreich) hatten abgesagt werden müssen.

Die WM beginnt für das Team von Patrick Fischer am 22. Mai gegen Tschechien. Weitere Gegner in der Gruppe A sind Russland, Schweden, die Slowakei, Belarus, Dänemark und Grossbritannien.

Das aktuelle Schweizer Nati-Aufgebot für die WM-Vorbereitung

Box aufklappenBox zuklappen

Tor: Leonardo Genoni (Zug), Reto Berra (Freiburg), Melvin Nyffeler (Rapperswil-Jona Lakers)

Verteidigung: Dominik Egli (Rapperswil-Jona Lakers), Michael Fora (Ambri), Lukas Frick (Lausanne), Fabian Heldner (Lausanne), Romain Loeffel (Lugano), Janis Moser (Biel), Mirco Müller (Leksands IF), Ramon Untersander (Bern), Santeri Alatalo (Zug), Raphael Diaz (Zug), Tobias Geisser (Zug), Jonas Siegenthaler (New Jersey).

Sturm: Andres Ambühl (Davos), Sven Andrighetto (ZSC Lions), Alessio Bertaggia (Lugano), Christoph Bertschy (Lausanne), Enzo Corvi (Davos), Fabrice Herzog (Davos), Killian Mottet (Freiburg), Vincent Praplan (Bern), Tristan Scherwey (Bern), Samuel Walser (Freiburg), Grégory Hofmann (Zug), Dario Simion (Zug), Noah Rod (Genf), Joël Vermin (Genf), Nico Hischier (New Jersey), Timo Meier (San Jose), Philipp Kurashev (Chicago).

Video
Aus dem Archiv: Keine Testspiele gegen Frankreich
Aus Sport-Clip vom 07.05.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen