Zum Inhalt springen

Header

Video
Das ganze Insta-Live mit Pascal Berger
Aus Sport-Clip vom 01.05.2020.
abspielen
Inhalt

Tigers-Captain im Insta-Live Berger: «Wir machen den Sport für die Fans»

Im Instagram-Interview mit Annette Fetscherin spricht Pascal Berger über mögliche Geisterspiele und wieso er mit einem Gitter Eishockey spielt.

Auch am Captain der SCL Tigers ging der Tod von Simon Schenk nicht spurlos vorbei. Pascal Berger kannte die verstorbene Eishockey-Legende von dessen Beratertätigkeit bei den Langnauern persönlich und meinte im SRF-Interview auf Instagram: «Er war einer, der sein ganzes Herzblut ins Hockey reinsteckte.»

Mit vollem Elan bei der Sache ist auf dem Eis auch Berger selber. Seitdem er sich alle Zähne rausgeschlagen hat, spielt der Stürmer auf Rat seines Zahnarztes nur noch mit einem Gitter vor dem Gesicht. Laut Berger sei die Sicht dadurch aber nicht eingeschränkt.

Ilfishalle als 6. Mann

Berger betont im Interview, wie wichtig der «6. Mann» im Eishockey sein kann. Betreffend möglicher Geisterspielen hat der frühere SCB-Spieler eine klare Haltung: «Das wäre nicht optimal. Wir machen den Sport für die Fans. Sie sollten dabei sein und die Emotionen mit uns teilen.»

Erfahren Sie im ganzen Interview oben zudem, wie Berger seine Trainerkarriere in Angriff nimmt, und was ihn mit YB-Sportchef Christoph Spycher verbindet.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.