Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Spengler Cup Gruppe Cattini Team Canada: Nächster Anlauf zum alleinigen Rekordsieger

Bei der 36. Teilnahme strebt Team Canada am Spengler Cup den 16. Triumph an. Die Kanadier würden damit Davos hinter sich lassen.

Eishockey-Spieler.
Legende: Den Pokal im Visier Macht sich Team Canada zum alleinigen Rekordsieger am Spengler Cup? Keystone

Zum 36. Mal in Folge nimmt Team Canada am traditionsreichsten Klubturnier der Welt teil. Mit 15 Triumphen sind die «Maple Leafs» zusammen mit Gastgeber Davos Rekordsieger.

Und was im letzten Jahr mit der überraschenden Final-Niederlage gegen Kuopio aus Finnland verpasst wurde, soll bei der 93. Austragung des Spengler Cups Tatsache werden: mit dem 16. Titel den HCD hinter sich lassen. Wie fast jedes Jahr gehen die Kanadier als Topfavorit an den Start. Zuletzt stand Team Canada 4 Mal in Folge im Final.

Video
2018: Team Canada verliert den Final gegen Kuopio
Aus Sport-Clip vom 31.12.2018.
abspielen

13 «Schweizer» und 2 Stars an der Bande

Im Aufgebot der «Ahornblätter» stehen unter anderem 13 Akteure aus der höchsten Schweizer Spielklasse. Die Stars stehen allerdings an der Bande. Gecoacht wird Team Canada von Craig MacTavish. Der mittlerweile 61-Jährige absolvierte über 1000 NHL-Spiele und gewann 4 Mal den Stanley Cup.

Aber auch sein Assistent an der Bande ist eine grosse Nummer. Paul Coffey (58) bestritt über 1400 Partien in der besten Eishockey-Liga der Welt und durfte ebenfalls 4 Mal die Stanley-Cup-Trophäe in die Höhe stemmen.

Video
2017: Team Canada triumphiert mit Finalsieg über die Schweiz
Aus Sport-Clip vom 31.12.2017.
abspielen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Philipp Ryser  (Philipp Ryser)
    Interessant für mich ist bei Team Canada sicherlich NCAA Spieler Ian Mitchell, der von Blackhawks beobachtern doch ziemlich hoch eingestuft wird.
    auch das Scottie Upshall und Kris Versteeg dabei sind finde ich sehr interessant.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Hubert Glauser  (hubiswiss)
    Ich hoffe das nächstes Jahr SCL Tiger aus Langnau als zweite Schweizer Mannschaft an den Spengler Cup eingeladen wird. Langnau hat sich das verdient durch gute Leistungen im 2019. Eine gute Stimmung wäre auch garantiert. Da viele Fans von Langnau nach Davos reisen würden.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen