Zum Inhalt springen

Header

Audio
Xhaka nicht länger Arsenal-Captain (Radio SRF 1, 5.11.2019, Abendbulletin)
abspielen. Laufzeit 00:22 Minuten.
Inhalt

Aubameyang übernimmt Xhaka als Captain von Arsenal abgesetzt

Unai Emery gibt dem Druck der Arsenal-Fans nach. Granit Xhaka muss seine Binde abgeben.

«Granit hat meine Entscheidung akzeptiert», sagte Arsenal-Coach Unai Emery am Vorabend des Europa-League-Spiels gegen Vitoria Guimaraes. Zum Nachfolger des Schweizer Internationalen ernannte er Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang.

Mit Xhakas Absetzung zieht Emery die Konsequenzen aus den Turbulenzen der letzten Tage. Der Schweizer war vor 10 Tagen bei seiner Auswechslung im Spiel gegen Crystal Palace von den eigenen Fans ausgepfiffen worden. Xhaka reagierte mit wütenden Rufen Richtung Fanblock, zog sein Trikot aus und verschwand direkt in den Katakomben.

Für dieses Verhalten wurde er von Emery kritisiert, Fans forderten Konsequenzen. Vier Tage später entschuldigte sich Xhaka öffentlich. Dennoch ist er nun seine Captainbinde los.

In Portugal nicht dabei

Xhaka wurde ausserdem aus dem Kader für die Partie am Mittwoch gegen Guimaraes in der Europa League gestrichen. Wie es in der Liga mit dem Schweizer weitergeht, ist noch unklar.

Arsenal-Coach Emery kritisiert Xhaka (SNTV, 27.10.2019)
Aus Sport-Clip vom 27.10.2019.

19 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Roger Nussbaum  (Nusi)
    Schade für Arsenal. Einerseits hat man eine Chance verpasst auch einmal den Fans zu zeigen, dass es Grenzen gibt. Und andererseits haben sie mit diesem Entscheid Granit Xhaka demontiert. Somit wird ihm nichts anderes übrig bleiben, als im Winter den Verein zu wechseln. Zum Glück sind nicht überall die Fans so bescheiden wie bei Arsenal.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Stefan Gisler  (Stefan Gisler)
    Emery wird diese Saison als Trainer wohl kaum überstehen,schwach in Kommunikation und bei seinen Entscheidungen und ohne Rückgrad. Wer so vor, als Trainer, mobbenden Fans kuscht sollte sich einen anderen Job suchen.
    Arsenals Weg nach unten setzt sich fort. Granit sollte diesen looser Verein verlassen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Jonatan Krucker  (Jonatan)
    arsenal isch echt en himmeltrurige verein
    hoffentli endets jämmerlich i dä championship
    Ablehnen den Kommentar ablehnen