Zum Inhalt springen

Header

«Ibra» trifft, aber Inter dreht Derby gegen Milan
Aus Sport-Clip vom 10.02.2020.
Inhalt

Fussball aus den Topligen Inter dank grosser Wende Leader – Barça und Real gewinnen

Italien: Inter übernimmt Spitze

Inter Mailand hat den Patzer von Juventus Turin ausgenutzt und dank einem 4:2-Derbysieg gegen die AC Milan die Tabellenführung übernommen. Inter holte gegen den Stadtrivalen einen 0:2-Halbzeit-Rückstand auf. Aufgrund des besseren Torverhältnisses liegen die Mailänder nun vor Titelverteidiger Juventus an der Spitze.

Spanien: Siege für Real und Barça

Barcelona und Real Madrid haben mit Siegen auf das Ausscheiden im Cup reagiert. Die Katalanen siegten auswärts bei Betis Sevilla mit 3:2, Lionel Messi bereitete dabei alle drei Treffer vor. Real kam in Osasuna zu einem letztlich ungefährdeten 4:1-Erfolg.

England: Sheffield überzeugt weiter

Sheffield United hat sich in der Premier League zumindest vorübergehend an Tottenham vorbei auf Platz 5 gehievt. Der Aufsteiger setzte sich zuhause mit 2:1 gegen Bournemouth durch.

Frankreich: PSG gewinnt Klassiker

Paris St. Germain marschiert weiter souverän Richtung Titel. Die Mannschaft von Thomas Tuchel entschied ein torreiches Duell gegen Olympique Lyon mit 4:2 für sich und liegt damit weiter 12 Punkte vor dem ersten Verfolger Olympique Marseille.

Mehr aus Internationale LigenLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen